Bremen-Nord, Farge, Tanklager Farge, Die Lager rund um Farge — Hier wurden KZ-Häftlinge, Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und Deportierte aller Nationalitäten eingesperrt! Das Arbeitserziehungslager Farge

Das Arbeitserziehungslager Farge:

Ein Straflager der Bremer Gestapo,

wurde schon im Oktober 1940 errichtet.

Hier wurden völlig willkürlich Menschen eingesperrt, die unter schlimmsten Bedingungen zur Arbeit gezwungen wurden und schlechter, als im KZ behandelt wurden.

Viele Gräber auf dem Friedhof der Kriegsgefangenen, Zwangsarbeiter und Deportierten im heutigen Übungsgelände der Bundeswehr, bezeugen das grausame Vorgehen der deutschen Bewachung.

Hier auf dem Gelände des ehemaligen Straflager der Bremer Gestapo errichtete der Verein Dokumentations- und Gedenkstätte ,

Geschichtslehrpfad Lagerstraße/U-Boot-Bunker Valentin e.V.  eine Gedenkstele.

Karte:

mehr lesen… 

Advertisements
This entry was posted in Außenlager_Farge, Bahrsplate, Bremen, Deportierte, Farge, Grundwasser, Kriegsgefangenen, KZ-Neuengamme, KZ_Häftlinge, Lager, Neuenkirchen, Nord, Sandbostel, Schwanewede, Tanklager, Zwangsarbeiter. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s